Bücher

 
 
   
 

Bücher

 
  Buchtip des Monats

weiter

Weintip des Monats
weiter

Fotos Veranstaltungen

Videos Wein

Buch und Wein Buchempfhelungen mit den passenden Weinen. Gelesen und verkostet von Petra Reutimann


 

 
 
   
 

Es ist mit dem Lesen wie mit jedem anderen Genusse: er wird stets desto tiefer und nachhaltiger sein, je inniger und liebevoller wir uns ihm hingeben. Man muà seine Bücher als Freunde und Lieblinge behandeln, jedes in seiner Eigenart schätzen und nichts von ihm verlangen, was dieser Eigenart fremd ist." - Hermann Hesse,

   
 

geistige Genüsse

 
 

Die Kunstjaegerin
von Elis Fischer


Gefährliches Vermächtnis Theresa führt als Illustratorin und Mutter ein beschauliches Leben in Wien bis das Erbe eines Gemäldes ihre Welt auf den Kopf stellt. Sie entdeckt auf dessen Rückseite einen unbekannten Namen und beginnt nachzuforschen. Doch diese Neugier bringt sie und ihre Familie in Gefahr. Als der von ihr beauftragte Restaurator ermordet und das geheimnisvolle Bild gestohlen wird, beginnt eine abenteuerliche Jagd, die Theresa bis in die Kunststadt Florenz führt.


Elis Fischer, Jahrgang 1965, studierte Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften in Wien. Nach einigen Studienaufenthalten in Italien und vielen Arbeitsjahren im Marketing beschloss sie, sich ausschließlich der Kunst zu widmen. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Burgenland und arbeitet als Autorin und Künstlerin. Elis Fischers Krimis beziehen sich stets auf einen realen kunstgeschichtlichen Hintergrund, ihre historischen Recherchen lassen sich auf ihrer Homepage verfolgen: elisfischer.wordpress.com

Die Kunstjaegerin von Elis Fischer
282 S. / 12 x 20 cm / Paperback



   
   
Copyright (c) 2017 EST EST EST. All rights reserved.